Donnerstag, 30. Juli 2009

Nachrichten, Artikel, Reportagen

Ab sofort verlinke ich Artikel, die mir auf- und gefallen nicht mehr hier, sondern auf meinem myspace-profil. Der Grund ist einfach: mittels bookmarks lassen diese sich schnell einfügen. Für Blogger gibt es diesen Service meist nicht und so müsste ich immer erst einen neuen Post erstellen und den Link einfügen. Faulheit siegt - und der Blog hier wird nicht so zugemüllt.
Wie ich es in Zukunft mit Videos halte, weiß ich noch nicht.

Samstag, 11. Juli 2009

Letzte NIN-Konzerte?

Passend zum letzten posting... Scheint so, als wären dies die letzten Shows von NIN. Kacke.

08/22 - New York, NY @ Bowery Ballroom
08/23 - New York, NY @ Webster Hall
08/25 - New York, NY @ Terminal 5
08/26 - New York, NY @ Terminal 5
08/28 - Chicago, IL @ Aragon Ballroom
08/29 - Chicago, IL @ Aragon Ballroom
08/30 - Toronto, ON @ Virgin Festival Ontario
09/02 - Los Angeles, CA @ Hollywood Palladium
09/03 - Los Angeles, CA @ Henry Fonda Theater
09/05 - Los Angeles, CA @ Wiltern Theatre
09/06 - Los Angeles, CA @ Echoplex

Wenn jemand von euch bei einem oder mehreren Konzerten dabei sein wird und nicht allein in die USA reisen will, weil er zuviel Geld und mich unglaublich gern hat - ich bin jederzeit gern dabei.

Dienstag, 7. Juli 2009

Welcome back: Skunk Anansie

Es geht mir eigentlich tierisch auf den Sack, wenn Bands sich mit großem Tam-Tam erst auflösen, um dann nach ein paar Jahren mit neuem Album und ausgedehnter Tour zurückzukehren. In diesem Fall werfe ich meine Ansicht kurz über den Haufen und freue mich, dass SKUNK ANANSIE zurück sind. Yeah!
Die Auflösung verlief damals ohne Aufsehen, ebenso wie das Comeback jetzt. Und immerhin waren sie auch acht jahre weg. Blöderweise werden auf der Tour nur zwei Deutschland-Konzerte gespielt. Berlin und München.

P.S.: Wartet außer mir eigentlich noch jemand auf das Ende der Bandpause der INCHTABOKATABLES?


EDIT: Timescratch ist nach dem Software-Crash wieder am Start!!! (siehe Post vom 19. Dezember 2008)

Montag, 6. Juli 2009

Aus der Vergangenheit - Aufzeichnungen 1

8|7|08

Ein Mann reißt einer Hitler-Figur den Kopf ab. Die Polizei ermittelt u.a. wegen Körperverletzung.
Unterdessen kündigt das Wachsfigurenkabinett die Rückkehr Hitlers an. Er ist einfach nicht tot zukriegen.
---
Ich werfe der Rose mangelnde Ästhetik vor. Es gibt Blumen, die weitaus anmutiger, ausdrucksstärker, schöner sind. Lilien z.B. oder Sonnenblumen, allen voran Gerbera. Die Gerbera ist in ihrer schlichten Schönheit die Blume schlechthin. Sie entspricht meiner Vorstellung einer klassischen Blume.
---
Theoretisch weiß ich, was zu tun ist.

Mittwoch, 1. Juli 2009

Literaturpreise

Mir ist aufgefallen, dass die Literatur auf diesem Blog viel zu kurz kommt. Ich werde versuchen das in Zukunft zu ändern. Bis es soweit ist, kann man ja mal das hier lesen.